Datenleck bei Adobe

Ca. 7,5 Millionen Nutzerdaten des Softwarekonzerns Adobe, sind im Internet gelandet.Zumindest sollen keine hochsensiblen Daten wie Kreditkarten-Daten darunter sein. Jedoch könnten Kriminelle mit den öffentlich...