Es ist schon eine etwas paradoxe Situation. Menschen die aus ihren Heimatländern geflüchtet sind, setzen nun alles daran, wieder dorthin zu gelangen. Grund dafür, ist das Corona Virus.

Die Corona Pandemie hat unseren Alltag gehörig verändert. Ausgangsbeschränkungen, geschlossene Geschäfte und leider auch viele Tote in Europa und auf der ganzen Welt.
Die aktuelle Lage scheint laut einem Bericht der englischen Zeitung „The Telegraph“, dazu zu führen, dass einige Flüchtlinge nun wieder zurück wollen.

Die Straße von Gibraltar spült damit nun gleich in beide Richtungen, Geld in die Kasse der Schlepper. Umgerechnet 5.500 Euro soll die Überfahrt kosten! Doch die Sicherheit ist mehr als trügerisch. Denn auch in Afrika steigen die Fallzahlen kontinuierlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Ich akzeptiere die Datenschutzbedingungen.