Pick Up Unfall, St. Thomas am Blasenstein

Aus unbekannter Ursache kam dieser Pickup am 26.01.2014 bei St. Thomas am Blasenstein in einer Rechtskurve nach links von der Straße ab. Augenzeugen bestätigten, dass das Fahrzeug nicht zu schnell unterwegs war.

Glück im Unglück hatten die 2 Passagiere sowie 2 mitgeführte Hunde. Das Fahrzeug blieb mit dem linken Vorderrad an einem Baum hängen, hierdurch wurde ein Abrutschen verhindert. Dies hätte verheerende Folgen – auch für Anrainer – haben können. Denn direkt unter dem ca. 12m Abhang, befindet sich ein Wohnhaus.

Am Fahrzeug entstand Totalschaden.
Mittlerweile ist die Stelle mittels Leitplanken abgesichert.Laut Augenzeugen hatten sich an dieser Stelle bereits mehrere Unfälle ereignet.

Verkehrsunfall, Alberndorf

Am 27.10.2006 ereignete sich in Alberndorf (Oberösterreich) ein schwerer Verkehrsunfall. Das Kind starb noch an der Unfallstelle, ein anwesender Arzt konnte leider nicht mehr helfen.

Der 10jährige Junge wurde von einem PKW erfasst, als er ohne auf den Verkehr zu achten, die Straße überqueren wollte.

Ein 29jähriger Linzer konnte nicht mehr rechtzeitig reagieren, der Bub wurde vom Fahrzeug erfasst, gegen die Windschutzscheibe, und anschließend in den Gegenverkehr geschleudert.